Embedded Entwicklung mit professionellem Prozessmanagement

Leistungen entlang des Prozesses

Wir begleiten Sie von der Konzeption über die Fertigung bis hin zur Systempflege.

In der Konzeptionsphase des Embedded Entwicklungs-Prozesses betrachten wir Ihr Vorhaben aus verschiedenen Blickwinkeln und evaluieren für Sie die passenden Technologien. Dabei kontrollieren wir streng die definierten Anforderungen, Budgets und Rahmenbedingungen. Wir unterstützen Sie über die gesamte Prozesskette hinweg – von der Entwicklung über die Fertigung, Inbetriebnahme, Qualifizierung bis hin zur Serienproduktion.

Sind alle Rahmendaten definiert und ist die Konzeption freigegeben, wird die Entwicklung der Hardware, Software und Mechanik gestartet. Dabei findet die Entwicklung und Integration in einem mehrstufigen und iterativen Prozess statt, indem die Funktionalität des Gerätes und das korrekte Zusammenspiel im Gesamtsystem sichergestellt wird.

Mit der Qualifizierung und Serienüberleitung stellen wir sicher, dass alle Regulatorien und Rahmenbedingungen eingehalten werden.

In der Embedded Entwicklung und in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern setzen wir auf Transparenz und eine offene Kommunikation auf Augenhöhe – so dass alle Beteiligten mit Spaß und Freude an der Entstehung eines erfolgreichen Produkts mitgestalten können.

Wir denken Ihre Idee weiter

Wir sind Technologen, und moderne Technologien werden auf allen Stufen des Embedded Entwicklungs-Prozesses bei querdenker engineering eingesetzt. Im Rampenlicht stehen dabei stets die Anwender Ihrer Produkte. Wir sind der Überzeugung, dass auch ein Hightech-Gerät einfach in seinen Funktionen verstanden und intuitiv verwendet werden sollte.

Wir beleuchten gerne mit Ihnen zusammen das Nutzererlebnis mit vielfältigen Herangehensweisen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln – immer mit dem Ziel im Hinterkopf: „Wir schaffen Technologien und Produkte, die begeistern!“

Agil ans Ziel

Unser interner SCRUM-Prozess liefert Flexibilität

Mit agiler Methodik gestalten wir den Produkt-Entwicklungs-Prozess und planen unsere Aufgabenpakete dabei immer zwei Wochen im Voraus. Dies gibt uns den nötigen Freiraum, zielstrebig und effizient die nächsten Schritte zu entwickeln, und gleichzeitig genug Handlungsspielraum, sollten sich Anforderungen oder Zeitpläne verschieben.

Wir bei querdenker engineering arbeiten intern in Projektteams, haben aber auch Erfahrungen darin, mit Ihren Entwicklern die SCRUM-Prozesse zu synchronisieren. In kurzen Fixterminen besprechen wir mit unseren Kunden regelmäßig den aktuellen Entwicklungsstand und können schnell auf veränderte Situationen und Anforderungen reagieren.

Dokumentation im V-Modell

Lean Development im Projektmanagement bei qde

Wir als querdenker engineering wollen unseren Entwicklungsprozess optimal gestalten und haben deshalb nach Wegen gesucht, unser Projektmanagement effizient und dennoch gut handhabbar zu organisieren. Wir habe einen hybriden Ansatz gefunden, bei dem wir das V-Modell und den agilen SCRUM-Prozess verbinden.

Unser ISO-13485-konformer Entwicklungsprozess basiert auf einem iterativen/agilen Ansatz. Wir verstehen dabei das V-Modell als Dokumentations- und weniger als Prozessmodell. SCRUM als unser Prozessmodell hingegen erlaubt es uns, durch die agile und flexible Ausrichtung auf veränderte Situationen reagieren zu können.

Quality Engineering: Innovative Entwicklung und zertifizierte Qualität

Seit vielen Jahren legen wir großen Wert auf eine professionelle und qualitätsorientierte Durchführung unserer Entwicklungsprojekte. Im Jahr 2018 begannen wir mit der ersten virtuellen EEPROM-Implementierung, die als Grundlage für die firmeneigene C++-Bibliothek semf (Smart Embedded Framework) diente und unsere gesamte Entwicklungsarbeit vereinfachte und beschleunigte.

Seit diesem Zeitpunkt wurden alle Prozesse normkonform nach ISO 13485 (Medizintechnik) und ISO 9001 (Industriestandard) strukturiert, und ein SCRUM-basiertes Projektmanagement wurde für die agile Entwicklung eingeführt.

Im Jahr 2024 haben wir uns entschieden, eine offizielle Zertifizierung anzustreben. Am 14.06.2024 konnten wir das Zertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich abschließen. Der Geltungsbereich unserer Zertifizierung umfasst:

  • Vertrieb
  • Entwicklung sowie
  • Fertigung elektronischer und elektromechanischer Baugruppen und Systeme

Mit der Zertifizierung unterstreicht querdenker engineering sein Qualitätsbewusstsein und seine Fähigkeit, die Anforderungen der Kunden zuverlässig zu erfüllen. Unser Managementsystem gewährleistet effiziente und reproduzierbare Prozesse in allen zertifizierten Bereichen.